Session

Besohlte Eisenbahnschwellen zur Optimierung des Fahrkomforts

Abstract

Hoher Fahrkomfort sorgt für entspannte Fahrgäste und eine höhere Akzeptanz des Transportmittels Eisenbahn. Aus anatomischer Sicht stellt sich Entspannung ein, wenn wir nicht gereizt sind. Erschütterungen, Stöße und Lärm reizen die Nerven im Innenohr und somit das Gehirn. Ein gleichmäßiger Oberbau reduziert diese Effekte. Hierfür stellt Getzner ein breites Portfolio an Elastomeren zur Verfügung. Eine hochwirksame Technologie zur Erreichung des genannten Ziels ist die Schwellensohle, eingesetzt in der empfindlichsten Schnittstelle des Oberbaus, zwischen Schwelle und Schotter. Eigens um diese Ebene bestmöglich zu untersuchen, hat Getzner die Sensorschwellentechnologie entwickelt. Es handelt sich dabei um ein neuartiges Werkzeug für Forschung und Entwicklung, welches einen direkten Einblick in diese Schnittstelle ermöglicht. Mit Beispielen illustrieren wir den Wert der Sensorschwelle für das Design von Komponenten, des Systems Oberbau und die Weiterentwicklung von Instandhaltungsmethoden. Durch dieses erweiterte Verständnis des Oberbaus sorgen wir für mehr Fahrtkomfort und längere Lebensdauer.

Download

Protected Area

This content is password-protected. Please verify with a password to unlock the content.

Scroll to Top