Session

Die Weichenstopfmaschine als Datenlieferant

Abstract

Plasser & Theurer ist mit der Entwicklung des Weichenstopf-Assistenzsystems „PlasserSmartTamping – The Assistant“ ein wichtiger Schritt zur weiteren Automatisierung von Stopfmaschinen gelungen. Das Assistenzsystem dient der einfacheren Bedienung von Stopfarbeiten in Weichen und Kreuzungen, es kommt dabei ohne separate Messfahrt aus. Transparenz, Arbeitsqualität und Prozesssicherheit werden gesteigert. Eine höhere Wirtschaftlichkeit bei der wiederkehrenden Bearbeitung von Weichen wird ermöglicht. Im Bereich der Nachmessdokumentation können völlig neue Produkte zur Verfügung gestellt werden. Damit wird die Maschine zum Datenlieferanten.

Downloads

Scroll to Top